Rufen Sie uns an: 0521.5576750

Von exzellenten Wissensorganisationen lernen

Lernen Sie von den Leuchttürmen der Wissensexzellenz und strahlen Sie heller!

Die Einführung von Wissensmanagement-Maßnahmen stellt Unternehmen vor neue, schwierige Herausforderungen. Gut, wenn man dabei jemanden kennt, der einem zeigt, wie es funktionieren kann!

Durch unsere branchenübergreifenden Beziehungen zu den hervorragendsten Wissensorganisationen Deutschlands vermitteln wir Ihnen, wie Ihre Organisationsentwicklungs-Maßnahmen ein garantierter Erfolg werden. Denn wir kennen nicht bloß irgendwelche Beispiele – wir kennen die besten und erfolgreichsten Vorbilder für ein erfolgreiches Wissensmanagement: die Preisträger des Awards „Exzellente Wissensorganisation“.

Nähere Informationen zu den Wettbewerben um die Auszeichnung als „Exzellente Wissensorganisation“ in den Jahren 2009, 2012 und 2015 finden Sie hier.

Ist Ihr Unternehmen ebenfalls ein Leuchtturm des Wissensmanagements? Mit unserem flexiblen Konzept können wir auch einzelne Organisationen oder Organisationsbereiche evaluieren – damit Sie wissen, wie hell Sie strahlen und an welchen Stellen Sie Ihr Unternehmen noch weiter entwickeln können.

Profitieren Sie von unseren Partnern und lernen Sie von den Besten!

Sie möchten wissen, wie wir Sie auf dem Weg zur exzellenten Wissensorganisation begleiten? Lesen Sie mehr hier.

Das sagen unsere Kunden

  • Julia Endt, SMA Solar Technology GmbH

    "Wir haben eine ausführliche Bewertung unserer Maßnahmen und Aktivitäten erhalten, sind als Impulsgeber und Austauschpartner anerkannt und vor allem hat es unsere positive Wirkung ins Unternehmen hinein verstärkt. Ein weiterer Punkt ist, dass wir durch die Transferveranstaltungen der EWO weitere tolle Austauschpartner kennengelernt und uns mit ihnen gut vernetzt haben. Daher kann ich die Teilnahme am EWO-Wettbewerb allen nur empfehlen."

  • Günter Kolb und Michael Fegerl, voestalpine Stahl Donawitz GmbH

    "Mit der Auszeichnung im Hintergrund setzen seither Diskussionen über Wissensmanagement im Unternehmen auf einer konstruktiveren Basis an, es brachte uns unternehmensintern Aufmerksamkeit und etliche Anfragen. Die Präsentation des Unternehmens in einem Artikel und die Broschüre sind dafür sehr hilfreich."

Marken und Initiativen