Rufen Sie uns an: 0521.5576750
  • Sie sind hier:
  • Überraschen Sie Ihre Kunden mit einer Flatrate für Ihre Kundenakademie
Zurück

Überraschen Sie Ihre Kunden mit einer Flatrate für Ihre Kundenakademie

Entwicklung der Anmeldezahlen mit Einführung einer Flatrate

Betrachtet man die Ziele einer Kundenakademie, so geht es bei der Wissensvermittlung vielfach darum, den Kunden erfolgreicher zu machen – fachlich, vertrieblich oder unternehmerisch. Dies geschieht natürlich nicht ganz uneigennützig, soll sich dadurch doch auch die Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickeln. Im Idealfall ist die Kundenakademie ein erfolgreiches Profitcenter, welches gleichzeitig die Beziehung zum Kunden verbessert.

Auf dem Weg dahin gibt es vielfältige Stellschrauben. Eine dieser Stellschrauben ist es, an der „Weiterbildungskultur“ des Kunden zu arbeiten. Und hier haben wir mit einem eher ungewöhnlichen Ansatz ganz überraschende Ergebnisse erzielt.

Was haben wir konkret gemacht

Aufbauend auf einem qualitativ sehr hochwertigen Seminarangebot haben wir für das Jahr 2018 alle Katalogseminare mit einer Flatrate von 1.990 EUR pro Unternehmenskunde angeboten. Dabei liegt die Anzahl der Mitarbeiter pro Kunde im Durchschnitt bei 6. Die Pauschale wurde im Jahreskatalog veröffentlicht, vom Außendienst und auf der Jahresmesse beworben und zusätzlich in Quartalsmagazinen vermarktet. Die Zielgruppe ist dabei gleich geblieben: Alle Kunden deutschlandweit.

Was sind unsere bisherigen Erfahrungen

Innerhalb von nur 3 Monaten wurden 59 Flatrates beauftragt. Das führte dazu, dass die Anzahl der Teilnehmeranmeldungen die des gesamten Vorjahres überschritt. Nach Einführung der Flatrate waren viele Seminare ausgebucht. Daher wurde entschieden, zusätzliche Termine anzubieten, um die Kundenzufriedenheit für dieses Angebot hoch zu halten. Ferner veränderte sich das Anmeldeverfahren der Kunden. Waren es in der Vergangenheit Einzelanmeldungen, gehen nun vermehrt Matrizen (dieser Mitarbeiter besucht folgende Seminare) ein, was einer strukturierten Personalentwicklung sehr nah kommt.

(Zwischen) Fazit

Das Flatrate-Angebot läuft erst seit einigen wenigen Monaten, daher sind unser Fazit und manche Effekte noch nicht sonderlich valide – dennoch: Unsere Kunden (und unser Außendienst) haben das Angebot deutlich positiver angenommen als erwartet. Dies gilt für die Anzahl beauftragter Flatrates und für die Anzahl gebuchter Seminare pro Mitarbeiter. Wir schaffen es, dass bei unseren Kunden ein Fokus auf das Thema Weiterbildung gelegt wird. Gleichzeitig führt das positive Buchungsverhalten und die strategische Entscheidung, ausgebuchte Themen mit neuen Terminen wiederholt anzubieten, dazu, dass wir auf einen Engpass bei unseren Trainerkapazitäten hinlaufen. Dem können wir kurzfristig nur entgegensteuern, in dem wir nur noch sehr dosiert neue Flatrates verkaufen – wir wurden einfach vom eigenen Erfolg überrollt.

 

Noch Fragen?

Rufen Sie uns an oder schicken Sie mir eine E-Mail:
Katharina Schweitzer
Fon: 05 21. 55 767 5 - 0 
E-Mail: schweitzer(at)gildenhaus-seminare.de

Weitere Informationen zu unseren Projekten finden Sie hier: www.gildenhaus-seminare.de/mycampus

Marken und Initiativen